Neue Düsseldorfer Tabelle ab dem 1.1.2020

    Ab 1.1.2020 gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle. Die Tabellensätze werden zwischen 15€ und 21€ monatlich erhöht. Der Bedarf volljähriger Kinder wird gar von 735€ auf 860€ erhöht.

    Der Selbstbehalt nicht Erwerbstätiger ggü. minderjährigen Kindern wird von 880€ auf 960€ erhöht, der Selbstbehalt erwerbstätiger Elternteile ggü. minderjährigern Kindern wird von 1080€ auf 1160€ erhöht. Der Selbstbehalt ggü. volljährigen Kindern wird von 1300€ auf 1400€ erhöht.

    Der Selbstbehalt von Kindern ggü. ihren Eltern wird von 1800€ auf 2000€ erhöht.

    Die Änderungen können zu Neuberechnungen führen. Sollte diesbzgl. Beratungsbedarf bestehen, können Sie sich gerne an Rechtsanwalt Andreas Pees, Fachanwalt für Familienrecht, wenden.